Gehaltskonto der Openbank

Alles etwas anders, ist es mit dem Gehaltskonto bei der Openbank. Das Angebot ist weiterhin bedingungslos kostenlos. Allerdings müssen Sie auch einige Abstriche hinnehmen. So gibt es zum Beispiel keinen Dispositionskredit. Statt der gewohnten Girocard und/oder Kreditkarte bekommen Sie eine kostenlose Debitkarte (Я42-Karte). Mit dieser können Sie aber überall im Euro-Raum gebührenfrei bezahlen, bis zu fünfmal im Monat an allen Geldautomaten in der Eurozone und weltweit an allen Automaten der Santander-Gruppe gebührenfrei Geld abheben.

Für die Seriosität des Angebots spricht, dass es sich bei der Openbank um eine Online-Tochter der Santander-Gruppe handelt. So erhalten Sie auch eine spanische IBAN, was aber keine Nachteile oder Mehraufwand mit sich bringt.

Details zum Gehaltskonto der Openbank

BankOpenbank
ProduktOpen Girokonto
Schnell - CheckCheck Gebührenfreie Kontoführung
Check kostenlose Я42-Karte
Check kostenlose App
Bargeldservice/Bankautomatenfünf gebührenfreie Bargeldabhebungen je Monat an allen Bankautomaten in der Eurozone, weltweit unbegrenzt an 40.000 Bankautomaten der Santander-Gruppe
unsere MeinungAlles was ein Gehaltskonto braucht und das bedingungslos kostenlos!
Geldeingang (minimum) für Gebührenfreiheitohne
Kontoeröffnungmittels Videoident oder Überweisung
Zinsen auf den Dispokreditkein Dispositionskredit verfügbar
Negativzinsen für Neukundenkeine
Besonderheitenoptionales flexibel kündbares Monats-Abo für Reisevorteile,
einfache Online-Kontoeröffnung auch ohne Video-Chat
Kundenhotline der comdirect069/945189718
... und hier geht es zur Kontoeröffnungzum Angebot
* Es gelten die Bedingungen der Anbieter!

Ein bedingungslos kostenloses Gehaltskonto finden Sie nur noch bei diesen Banken.

DKBDKBkein Bonus
N26N26kein Bonus
OpenbankOpenbankkein Bonus
Santander BankSantander Bankkein Bonus